Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 12:00
13:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Van Eyck Jahr in Gent - Kulturreise - 4 Tage

Van Eyck Jahr in Gent - Kulturreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KATA2020+VAN1106
Termin:
11.06.2020 - 14.06.2020
Preis:
ab 395,00 € pro Person

Das wohl berühmteste Werk Van Eycks ist "Die Anbetung des Lamm Gottes“. Neben der Rückkehr des restaurierten, prächtigen Flügelaltars an seinen Stammplatz Mitte 2020 werden das ganze Jahr hindurch in Gent Musik, Dichtkunst, Straßentheater und moderne Kunst geboten. Verpassen Sie nicht das Jubiläumsjahr im historischen Herzen Flanderns!

1. Tag: Anreise nach Gent
Herzlich willkommen in der Hauptstadt der Provinz Ostflanderns! Gent bietet ein reiches Erbe an kulturellem Erbgut, denn im Mittelalter zählte die Stadt zu den wichtigsten Städten Europas. Bei einem ersten Orientierungsrundgang können Sie die imposante Burg im Herzen der Stadt und den Belfried nicht verfehlen.

2. Tag: Stadtführung und Genter Altar
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung, um mit Ihnen das historische Stadtzentrum zu Fuß zu erkunden. Bestaunen Sie die Tuchhalle, das Rathaus und die St. Nikolauskirche, um dann die berühmteste Schöpfung von Van Eyck in der St. Bavo Kathedrale zu sehen: den Flügelaltar "Die Anbetung des Lamm Gottes". Nach einer mehrjährigen Restaurierung wird er ab Mitte des Jahres in neuem Glanz erstrahlen im neuen Besucherzentrum und Ihnen seine bewegte Geschichte erläutern. Nach einer individuellen Mittagspause treffen Sie sich am Leieufer wieder, um aus dem Grachtenboot die Gildehäuser aus der Blütezeit der Genter Wirtschaft besser betrachten zu können.

3. Tag: Brügge und die Flämischen Primitiven im Groeningemuseum
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Brügge, in die Heimatstadt der Flämischen Primitiven. Hier lebte und arbeitete Jan van Eyck als Hofmaler des Herzogs Philipp des Guten von Burgund am Beginn des Goldenen Zeitalters der Stadt. Die UNESCO-Welterbe-Stadt wird auch Sie in ihren Bann ziehen bei einem Stadtrundgang mit örtlicher Reiseleitung. Nachdem Sie u.a. den großen Beginenhof, den Marktplatz, die Tuchhalle und die Liebfrauenkirche entdeckt haben, stärken Sie sich bei einer individuellen Mittagspause. Am Nachmittag erwartet Sie das Groeningemuseum mit seiner Sammlung der "Flämischen Primitiven"- darunter Gemälde von Jan van Eyck und Hans Memling.

4. Tag: Heimreise über Mechelen
Nach dem Frühstück verladen Sie die Koffer und beginnen mit der Heimreise.

Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC etc.
3x Übernachtung / Frühstücksbüffet im 4-Sterne-Hotel im Raum Gent
3-stündige Stadtbesichtigung in Gent
Eintritt Genter Altar
60-minütige Grachtenrundfahrt in Gent
3-stündige Stadtbesichtigung in Brügge
Eintritt Greoningemuseum in Brügge
Audioguide im Groeningemuseum in Brügge
Kurtaxe

So wohnen Sie:
Das Holiday Inn Gent Expo empfängt Sie in einer günstigen Lage neben der Flanders Expo und dem Ikea Gent mit einem Restaurant und einer Bar, einem Fitnesscenter sowie kostenfreiem WLAN im gesamten Hotel. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad. Zudem sind alle Unterkünfte im Holiday Inn Gent Expo mit einem Schreibtisch, einem TV, einem Radio und einem Telefon ausgestattet.

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer mit Frühstück
    395,00 €
  • Einzelzimmer mit Frühstück
    491,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk