Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 12:00
13:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Ostsee-Träume - Stralsund - Rügen und vieles Mee(h)r... - 8 Tage

Ostsee-Träume - Stralsund - Rügen und vieles Mee(h)r...
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KATA2020+0206OSTSEE
Termin:
02.06.2020 - 09.06.2020
Preis:
ab 855,00 € pro Person

Kommen Sie mit uns auf eine Reise zu den schönsten Landschaften und Städten an der Ostsee. Während des Aufenthaltes wohnen Sie im Spitzen-Hotel "Arcona Baltic" in Stralsund. Unternehmen Sie mit uns Ausflüge zur Insel Hiddensee, Zingst, Darß, Fischland, Rostock mit Warnemünde sowie die Inseln Rügen und Usedom.

1. Tag Anreise nach Berlin
Anreise nach Berlin in das Hotel "Van der Valk“. Hier werden Sie die erste Nacht dieser Reise verbringen. Gemeinsamens Abendessen im Hotel.

2. Tag Anreise nach Strahlsund
Über die Autobahn erreichen wir am Abend Stralsund. wo wir unser Hotel beziehen.
Das 4-Sterne-Hotel “Arcona Baltic“ befindet sich direkt in der charmanten Altstadt.
Bezug der Zimmer, Abendessen und Übernachtung.

3. Tag Strahlsund
Die als UNESCO-Welterbe geadelte Hansestadt Stralsund ist mit ihrer Geschichte, der einmaligen Lage am Wasser und den vielen historischen Bauten ein Highlight in der norddeutschen Region. Anschließend fahren Sie weiter ins Zingst-Darß-Fischland. Lassen Sie sich verzaubern, denn das Fischland, der Darß und der Zingst sind nicht nur im Sommer schön. Der Herbst lässt den Nationalpark in warmen Farben erstrahlen. In den stillen Wiesen und Feldern der Boddenregion kann man so richtig durchatmen!
Hier finden Sie noch romantische alte Gutshäuser, liebevoll restaurierte reetgedeckte Fischerhäuser und in den Buchen- und Birkenwäldern eine ideale Landschaft, um die
Seele einfach mal "baumeln" zu lassen. Nachmittags geht die Fahrt nach Ribnitz-Damgarten. Der Stadt Ribnitz wurde im Jahr 2008 offiziell der Beiname "Bernsteinstadt" verliehen. Baltischer Bernstein ist ein fossiles, erhärtetes Baumharz. Bernstein ist kein Stein, kein Mineral, sein Ursprung ist organischer Herkunft. Bernstein ist leicht. Bernstein kommt in den Farbabstufungen von weiß über gelb bis rotbraun vor. Darüber hinaus gibt es seltene grünliche, bläuliche und schwarze Varianten. Der rote Farbton entsteht durch Verwitterung. Baltischer Bernstein kann transparent oder undurchsichtig sein.

4. Tag Insel Rügen - Teil 1
Am ersten Teil Ihrer Rügen Rundfahrt besichtigen Sie den Nationalpark Jasmund mit der Stubbenkammer und Königstuhl. Direkt am berühmten Kreidefelsen Königsstuhl und mitten im UNESCO-Welterbe Alte Buchenwälder Deutschlands bietet das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL ein besonderes Naturerlebnis. Im Nationalpark-Zentrum ist ein unterhaltsamer Tag bei jedem Wetter garantiert. Eine Welt voller Geheimnisse wartet auf 2.000 qm Ausstellungsfläche und 28.000 qm Außengelände darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Zum breit gefächerten Angebot zählen Erlebnisausstellung, Multi-visionskino, Aussichtsplattform Königsstuhl, familienfreundliches Bistro, Naturerlebnis-gelände, Wechselausstellung und vieles mehr. Nach einer sehr interessanten Besichtigung geht die Fahrt weiter ans Kap Arkona und anschließend in das unter Denkmalschutz stehende Fischerdörfchen Vitt.

5. Tag Rövershagen - Rostock - Warnemünde
Am heutigen Tag geht es vorbei an Rövershagen, welches im Norddeutschen sehr bekannt ist durch seinen Freizeitpark "Karls Erlebnis-Dorf“, nach Rostock. Auf der Tangente zwischen Berlin und Kopenhagen liegt Rostock - das Tor zur großen weiten Welt. Hier umgibt Sie das magische Flair einer Hansestadt, die von acht wechselvollen Jahrhunderten geprägt wurde.
Rostock war schon in der Vergangenheit als Handelsplatz deutscher Kaufleute und Handwerker die größte und bedeutendste Stadt der Region. Noch heute zeugen mächtige Kirchen, stolze Bürgerhäuser und beachtliche Teile der mittelalterlichen Stadtmauer von Rostocks Einfluss als eine der ersten Hansestädte. Anschließend geht es weiter nach Warnemünde. Das Ostseebad Warnemünde (offiziell Seebad Warnemünde) ist

ein Stadtteil im Norden der Hansestadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern.
Die Warnow mündet hier in die Ostsee und gab Warnemünde seinen Namen, es wurde 1195 erstmals in dänischen Urkunden erwähnt. Mit einem 150 Meter breiten Sandstrand verfügt das Seeheilbad über den breitesten Sandstrand der deutschen Ostseeküste. Warnemünde ist Deutschlands bedeutendster Kreuzfahrthafen. Jeden Sommer finden im Stadtteil die Warnemünder Woche und die Hanse Sail statt. Beide Ereignisse ziehen jeweils etwa eine Million Touristen nach Warnemünde.

6. Tag Insel Rügen - Teil 2
Das erste Ziel wird heute die Gemeinde Binz auf der Insel Rügen sein. Im Ortsteil Prora werden Sie Ihre erste Pause einlegen. Prora ist ein Ortsteil der Gemeinde Binz auf Rügen. Er liegt direkt an der Ostseeküste im Zentrum der Prorer Wiek und ging aus dem zwischen 1936 und 1939 gebauten, jedoch unvollendet gebliebenen KdF-Seebad Rügen hervor. Die Gemeinde Binz, welches Sie als nächstes Besuchen werden, ist das größte Seebad auf der Insel Rügen. Die amtsfreie Gemeinde gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Anschließend geht es vorbei an Sellin auf die Halbinsel Mönschgut. Die Halbinsel Mönchgut besteht aus mehreren Landzungen und Buchten, die den Greifswalder Bodden von der Ostsee trennen. Die von Wind und Wetter geprägte Landschaft bietet zu jeder Jahreszeit ein beeindruckendes Naturschauspiel. Lange Zeit war das Gebiet im Besitz eines Klosters, woher sich auch ihr Name ableitet. Seit 1991 ist Mönchgut auf Rügen als UNESCO Biosphärenreservat anerkannt und als Naturschutzgebiet für die dort vorkommenden Tiere und Pflanzen ausgewiesen.

7. Tag Rückreise nach Leipzig
Heute geht die Reise leider schon wieder langsam in Richtung Heimat. Ihr letzter Stopp ist Leipzig. Hier haben Sie am Nachmittag eine Stadtführung bevor es zum gebuchten Hotel geht. Abendessen und Übernachtung in Leipzig.

8. Tag Heimreise

Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klima, WC etc.
2x Zwischenübernachtung mit Halbpension
5x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel "Arcona Baltic“ in Stralsund
Abendessen am Anreisetag
Stadtführung Strahlsund
Besuch des Bernsteinmuseum in Ribnitz
Besuch des Nationalpark Jasmund mit Stubbenkammer und Königstuhl
Besuch Kap Arkona
Denkmalgeschützte Fischerdörfchen Vitt
Ausflug nach Rövershagen, Rostock und Warnemünde
Besuch von Prora, Binz und der Halbinsel Möschgut
Stadtführung Leipzig

Hotel laut Ausschreibung

  • Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer laut Ausschreibung
    855,00 €
  • Hotel laut Ausschreibung, Einzelzimmer laut Ausschreibung
    1053,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk