Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 12:00
13:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Malta & GOZO - mit Leni Huther - 8 Tage

Malta & GOZO - mit Leni Huther
BREGENZERREISEN
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MTF2019+1303MAL
Termin:
13.03.2019 - 20.03.2019
Preis:
ab 599,00 € pro Person

Ob Kreuzritter, Sprachschüler, Araber oder Paulus, wer einmal auf Malta war, kommt von dieser kleinen Insel nicht mehr so schnell los. Entdecken Sie mit uns Malta und die Schwesterinsel Gozo. Auf die 400000
Einwohner kommen 400 Kirchen, die rätselhaften Megalithtempel, die zahlreichen Fischerdörfer und die schönen Buchten und natürlich die Hauptstadt Valetta mit Ihrer Festungsanlage. Ebenso empfiehlt sich ein Tagesausflug auf Nachbarinsel Gozo mit dem Ggantija-Tempel (UNESCO-Welterbe).

1.Tag Bustransfer ab Ahausen vom Wegis Betriebshof zum Flughafen München. Flug mit renommierter Fluggesellschaft in Economy Class nach Malta. Transfer ab dem Flughafen ins 4 * Hotel Ramla Bay Resort mit anschießendem Abendessen.

Gozo, Ganztagesauflug inkl. Mittagessen

Begeben Sie sich bei diesem Tagesausflug von Malta nach Gozo, der zweitgrößten Insel des Archipels der Republik von Malta. Beginnen Sie die Tour mit einer ca. 20-minütigen Fährfahrt, bevor Sie das Erbe Gozos erkunden. Finden Sie heraus welche Ereignisse und Legenden diese Insel geprägt haben. Eine Legende zum Beispiel besagt, dass Odysseus sieben Jahre lang auf der Insel bei der Nymphe Kalypso, in der Kalypso-Grotte gelebt habe. Sie besichtigen die Ggantija Tempel (Eintritt inklusive) auf dem Hügel 115 Meter über dem Ort Xaghra anzusehen. Seit 1980 gehören die zwei zusammengebauten Tempel zum UNESCO Weltkulturerbe. Anschließend machen Sie sich auf zur Inselmitte und sehen die Landschaft rund um das gerade kürzlich versunkene "Azure Window" (Blaue Fenster), ein durch Umwelteinflüsse entstandenes Felsentor. Nach dieser wunderschönen Rundtour, fahren sie mit der Fähre zurück nach Malta zu Ihrem Hotel.

Mdina, Halbtagesausflug
Entdecken Sie drei wichtige Attraktionen Maltas auf dieser halbtägigen Tour. Genießen Sie einen Besuch des höchsten Punktes der Insel, sehen Sie lokale Handwerkskunst im Dorf Ta'Qali und erkunden die alte Stadt Mdina. Machen Sie Halt am höchsten und wohl schönsten Aussichtspunkt von Malta - den Dingli Klippen. Die Klippen gehören zu den imposantesten Landschaftsmerkmalen und bieten einen atemberaubenden Blick auf das Meer. Danach besuchen Sie das nahe gelegene Dorf Ta'Qali wo ein ehemaliger britischer Militärstützpunkt zu einem Workshop für Kunsthandwerk umfunktioniert wurde. Hier können Sie einheimischen Künstlern bei der umfangreichen Herstellung gläserner Kunstobjekte, sowie von silbernem Filigree Schmuck und dem Schnitzen von örtlichen Kalkstein zusehen. Beenden Sie die Tour mit einem Besuch von Mdina, der alten Hauptstadt von Malta und eine der großartigsten mittelalterlichen Festungen der Welt. Bestaunen Sie die Panorama-Sicht auf die gesamte Landschaft von Malta.

3-Cities, Halbtagesausflug
Genießen Sie einen Halbtags-Ausflug mit Malta's 3-Städte-Tour, bei einer ausgesuchten Route der drei Festungsstädten: Cospicua, Vittoriosa und Senglea. Sie erfahren viel über die Geschichte und reichhaltige Kultur der mediterranen Insel. Nach Abholung vom Hotel bringt Sie diese Tour nach Cospicua, eine doppelt befestigte Hafenstadt und die größte der drei Städte, die Sie besuchen werden. Cospicua wurde betitelt mit "Citta Cottonera", aber fälschlicherweise gilt diese Benennung heutzutage für die gesamte Region. Weiter geht es nach Vittoriosa, ideal gelegen, um sicher zu ankern. Diese Stadt wurde im Laufe der Geschichte von maritimen, militärischen und Handelsaktivitäten geprägt. Aufgrund seiner günstig gelegen Position im Grand Harbour musste Vittoriosa stark von den militärischen Mächten kontrolliert werden, um die Insel zu regieren. Schon bevor Valletta als größte Stadt Maltas zur Hauptstadt wurde. Die dritte der drei Städte ist Senglea, auch bekannt als "Civitas Invicta", aufgrund seines Widerstands während der Großen Belagerung der Osmanen 1565. Der Name Senglea stammt von Claude De La Sengle, und die Insel, auf der die Stadt liegt wurde während der Zeit der Ritter St. Johns mit einer Brücke nach Cospicua verbunden. Sie gehen durch die gewundenen Gassen und sehen dutzende historische Gebäude und Kirchen.

Valetta, Halbtagesausflug
Tauchen Sie ein in die Geschichte der maltesischen Hauptstadt Valletta und erkunden Sie ihre Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie die Aussicht von den Upper Barrakka Gardens, sehen Sie die Kathedrale und den Großmeisterpalast (keine Innenbesichitigung).
Besuchen Sie die lebhafte Hauptstadt der Insel. Fahren Sie zu den Upper Barrakka Gardens und genießen Sie die fabelhafte Panoramasicht auf den tiefsten Hafen der Welt. Bestaunen Sie die honigfarbenen Gebäude und die extravaganten Yachten.
Entdecken Sie das Stadtzentrum zu Fuß, schlendern Sie durch historische Straßen und werfen Sie einen Blick in dekorative Kirchen.
Sie besuchen ebenfalls "Malta 5D" (Eintritt inklusive) - Malta 5D ist ein Kino der neuen Generation, wo Sie 'wirkliche' Gefühle des Filmes erleben können. In kurzer Zeit können Sie, mit Spezialeffekten wie 3D Film, bewegenden Sitzen, Sprühwasser, Luftstössen und Fusskitzlern bestärkt, die bunten und beeindruckenden Episoden der Maltesischen Geschichte und Kultur wieder erleben. Eine einzigartige Erfahrung für alle Altersgruppen. Im Foyer werden Werke lokaler Künstler ausgestellt.
Zuletzt sehen Sie noch den Großmeisterpalast, den alten Sitz des maltesischen Parlaments und Amtssitz des Staatspräsidenten.

08. Tag Transfer vom Hotel Ramla Bay Resort zum Flughafen - Flug nach München - Rückreise an den Bodensee

Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klima-Anlage, WC etc.
WEGIS-Reisebegleitung ab/bis Bodensee
7x Übernachtung im Doppelzimmer im 4 * Hotel Ramla Bay Resort
7x Frühstücksbuffet
7x Abendessen

Hotel: 4**** Ramla Bay Resort
Lage: Direkt auf einer Landzunge am hoteleigenen, flach abfallenden Sandstrand mit traumhaftem
Blick auf die Inseln Gozo und Comino. Mellieha mit zahlreichen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten
liegt ca. 5 km entfernt.
Ausstattung: Komforthotel mit großzügiger Gartenanlage. 2 Meerwasserswimmingpools mit
Sonnenterrassen (Liegen und Schirme an Pool und Strand inklusive, Badetücher gegen Gebühr,
Nutzung witterungsabhängig) und Pool-/Snackbar. Hoteleigener Sandstrand mit eigener Beachbar
"Mojito Beach Terrace" (Öffnungszeiten witterungsabhängig) . Empfangshalle mit Rezeption, Bar.
WLAN in der gesamten Anlage inklusive. Hauptrestaurant mit Terrasse und Meerblick, Minimarkt., ca.
280 Zimmer, 4 Etagen, 3 Lifte. Eigener Fitness-/und Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Eisdusche,
Hallenbad (ab 18 Jahre), Fitnessraum, Beautybehandlungen und Massagen (gegen Gebühr)
Unterbringung: Komfort-Zimmer Landseite (ca. 23 qm) mit Klimaanlage (temperaturabhängig),
Minikühlschrank, Sat.-TV, Telefon, WLAN, Mietsafe. Bad/Dusche, WC, Föhn. Balkon/Terrasse.
Wahlweise mit Meerblick und Kaffee-/Teezubereiter.

Zuschläge pro Person:
Einzelzimmerzuschlag 69,00 €

Eintritte Ausflugspaket - 3 Halbtagesausflüge (Valetta, Mdina, 3-Cities) +
Ganztagesausflug auf die Insel Gozo inkl. Schiffahrt, Mittagessen,
Ggantija und Reiseleitung 99,00 €

Flugreisen

  • Doppelzimmer laut Ausschreibung
    599,00 €
  • Einzelzimmer laut Ausschreibung
    668,00 €

zubuchbare Optionen

  • Ausflugspaket
    99,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk