Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 12:00
13:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Lavendelblüte in Südfrankreich - 6 Tage

Lavendelblüte in Südfrankreich
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KATA2020+LAVEN2406
Termin:
24.06.2020 - 29.06.2020
Preis:
ab 648,00 € pro Person

Südfrankreich beeindruckt seine Besucher mit mächtigen Kalkklippen, idyllischen Flussläufen, tiefen Schluchten und prachtvoller mediterraner Vegetation. Begeben Sie sich mit uns auf diese außergewöhnliche Rundreise in eine der schönsten Regionen Frankreichs, die besonders faszinierend ist, wenn die blühenden Lavendelfelder die Landschaft in eine kräftige lila Farbe tauchen...

Mittwoch: Anreise über Zürich, Bern, Genf, Grenoble und auf landschaftlich wunderschöner Strecke über die französischen Alpen in die Provence (ca. 650 km). Hotelbezug zur Zwischenübernachtung im Raum Gap/Sisteron/Manosque.

Donnerstag: Wir setzen unsere Reise fort in die Hochebene von Valensole. Lassen Sie sich während der Fahrt entlang der endlos erscheinender Felder von der Farbenpracht und dem betörenden Duft des blühenden Lavendels verzaubern! Anschließend geht es weiter durch die typische Landschaft der Provence. Unterwegs lohnt ein Stopp im mittelalterlichen Keramikdorf Moustiers-Sainte-Marie und am türkisfarbenen Stausee Sainte-Croix-du-Verdon, wo wir einen Panoramablick auf die Schlucht und den See genießen werden. Nach diesem eindrucksvollen Tag erreichen wir am Abend schließlich unser Hotel im Raum Aix-en-Provence/Marseille (ca. 250 km). Hotelbezug für 3 Nächte.

Freitag: Heute besuchen wir das schmucke Städtchen Aix-en-Provence, das nach Paris zur zweitschönsten Stadt Frankreichs gekürt wurde. Besonders schön ist ihre mit vier Brunnen geschmückte Panoramastraße und im Schatten der uralten Platanenalleen reihen sich elegante Geschäfte und Cafés aneinander. Nach einem individuellen Stadtbummel geht es dann weiter nach Cassis, einem kleinen malerischen Fischerort. Keinesfalls versäumen dürfen wir eine Schifffahrt zu den fjordähnlichen Einbuchtungen, den "Calanques“, mit zerklüfteten, bis zu 400 m hohen weißen Felsen. Sie werden begeistert sein!

Samstag: Nach dem Frühstück besuchen wir Marseille, eine der ältesten und reizvollsten Städte Südeuropas. Nach wie vor ist Marseille der wichtigste Hafen an der französischen Mittelmeerküste und seit alters her die Handelsdrehscheibe des Südens. Bei einer Bummelzugfahrt sehen wir u.a. den alten und neuen Hafen, die Altstadt und die eindrucksvolle Basilika Notre Dame de la Garde. Den restlichen Nachmittag verbringen wir dann zum Baden und Entspannen am Meer.

Sonntag: Wir setzen unsere Reise fort und begeben uns in die Vaucluse. Erstes Ziel ist die Abtei von Sénanque. Ein Abstecher zu diesem bekannten Fotomotiv ist ein absolutes Muss! Danach besuchen wir das Bergdorf Gordes, das sich malerisch an einen Steilhang schmiegt. Letztes Ziel unserer eindrucksvollen Rundfahrt ist die "Fontaine de Vaucluse“. Die Quelle bietet ein einzigartiges Naturschauspiel. Am Abend erreichen wir unser Hotel im Raum Avignon/Orange zur Zwischenübernachtung (ca. 180 km).

Montag: Unser letzter Tag führt uns vorbei an Lyon, Besancon und Freiburg zurück in unsere Heimat (ca. 720 km). Rückkehr am Abend.

Gute und komfortable ↔↔↔ Hotels erwarten Sie bei unserer Rundreise.
Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Telefon und TV ausgestattet.

  • Fahrt im Fernreisebus/Zubringerdienst
  • 5 Übernachtungen/Frühstücksbuffet (inkl. Ortstaxen)
  • 2x Abendessen in den Hotels bei den Zwischenübernachtungen
  • 3x Abendessen in Restaurants während des Aufenthalts (inkl. 1/4 Wein und Wasser)
  • Komplettes Ausflugs- und Besichtigungsprogramm lt. Beschreibung, inkl. Bummelzugfahrt in Marseille
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer mit Frühstück und Halbpension
    648,00 €
  • Einzelzimmer mit Frühstück und Halbpension
    743,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk