Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 12:00
13:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Kamelienblüte am Lago Maggiore - eine unvergessliche Blumenpracht - 4 Tage

Kamelienblüte am Lago Maggiore - eine unvergessliche Blumenpracht
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MTF2018+0504KAM
Termin:
05.04.2018 - 08.04.2018
Preis:
ab 425,00 € pro Person

Eine paradiesische Gartenlandschaft mit subtropischer, geradezu exotischer Vegetation; malerische Städte mit südländischem Charme, mondäne Kurorte mit palmengesäumten Seepromenaden, das Panorama schnee- und eisbedeckter Hoch-Alpen, idyllische Gebirgstäler - das ist der Lago Maggiore.

1.Tag Anreise
Über Chur und Bellinzona erreichen Sie am frühen Abend den Lago Maggiore. Hier beziehen Sie das gebuchte 4-Sterne-Zacchera Hotel in Baveno. Am Abend erwartet Sie das gemeinsame Abendessen.

2. Tag Baveno, Villa Fedora, Stresa und Borromäische Inseln
Nach einem reichhaltigen Frühstück treffen Sie sich heute gegen 09:00 Uhr am Hotel mit unserer Reiseleitung. Von hier aus machen Sie einen Spaziergang nach Baveno in die Altstadt und Besichtigen unter anderem die Kirche SS Gervasio und Protasio. Anschließend geht es weiter zur Villa Fedora mit ihrem bezaubernden Park. Gegen 11:00 Uhr geht es von der Anlegestelle des Hotel Splendid nach Stresa. Besichtigen Sie die schöne Stadt die oft auch die Perle des Lago Maggiore genannt wird. Nach einer schönen Mittagspause in Stresa bringt Sie ein Privatmotorboot zur Isola Bella und Isola Pescatori. Im Südosten des Borromäischen Golfs, vor der Uferlinie, an der die Gemeinden Baveno und Stresa liegen, befinden sich die Borromäischen Inseln: die Isola Bella , direkt gegenüber von Stresa, die Isola dei Pescatori (auch Isola Superiore genannt) vor der Küste von Baveno und die Isola Madre auf halber Strecke von Baveno nach Verbania , etwa in der Mitte des Golfs. Anschließend bringt Sie das Boot zurück nach Baveno wo Sie das Hotel wieder zu Fuß erreichen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag Kamelienbaumschule, Villa Taranto und Ortasee
Den heutigen Tag starten Sie mit einem gemütlichen Frühstück. Um ca. 09:00 Uhr bringt Sie der Bus zur Azaleenbaumschule "Compagnia del Lago. Hier besichtigen Sie die wunderschönen Blumen der Baumschule. Als kleines Andenken erhalten Sie ein Kamelienpflänzchen. Anschließend Weiterfahrt nach Verbania Pallanza. Hier angekommen besichtigen Sie die Gärten der Villa Taranto. Von hier aus geht es zur Villa Giulia mit einem kurzen Aufenthalt. Der Bus bringt Sie anschließend weiter nach Omega, dieser am schönen Ortasee liegt. Nach einem schönen Aufenthalt zur Mittagspause bringt Sie das Schiff am Nachmittag bis Orta San Giulio. Hier besichtigen Sie das kleine mittelalterliche Dörfchen. Weiterfahrt mit dem Schiff bis zur Isola San Giulio. Nach der Besichtigung der kleinen, wunderschönen Insel bringt Sie das Schiff wieder zurück nach Pettenasco. Von hier aus bringt Sie der Bus wieder zurück ins Hotel. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück geht die Reise heute dem Ende zu.

Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klima-Anlage, WC etc.
WEGIS-Reisebegleitung ab/bis Bodensee
3 x Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel Zacchera in Baveno
Welcome-Drink
Privatmotorboot Baveno - Stresa - Isola Bella - Isola Pescatori - Baveno
Palasteintritt auf der Isola Bella
Besichtigung Kamelien- / Azaleenbaumschule “Compagnia del Lago”
Kamelienpflänzchen als Geschenk
Eintritt Villa Taranto
Schifffahrt Omega - Orta San Giulio - Isola San Giulio - Pettenasco
Reiseleitung an beiden Tagen
Kurtaxe

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer mit Frühstück und Halbpension
    425,00 €
  • Einzelzimmer mit Frühstück und Halbpension
    506,00 €