Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 12:00
13:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Hurtigruten - Bergen - Kirkenes - Bergen - 12 Tage

Hurtigruten - Bergen - Kirkenes - Bergen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MTF2018+2608HURT
Termin:
26.08.2018 - 06.09.2018
Preis:
ab 3045,00 € pro Person

Erleben Sie die sich ändernde Landschaft, die Kultur und Geschichte. Es gibt große Kontraste zwischen dem nördlichen und südlichen Norwegen. Norwegen im Frühling ist ein wunderbares Abenteuer, eine Komposition von Leben, Gerüchen, Farben und Licht. Die Schneeschmelze lässt die Wasserfälle noch beeindruckender erscheinen und die Vogelwelt ist zu dieser Jahreszeit besonders einzigartig. Im Sommer genießen Sie das wunderbare Licht der Mitternachtssonne an Bord eines Hurtigruten Schiffs. Nördlich des Polarkreises können Sie rund um die Uhr das Tageslicht genießen, die Sonne wird auf diesen Breitengraden nicht untergehen. Mit dem Ausklingen des Sommers verändert sich die norwegische Küste zusehends. Im Herbst spielt die Natur mit den Farben und die klare Herbstluft intensiviert die zahllosen Rot und Goldtöne der Berge und Wälder nur noch mehr. Die Tage werden kürzer, die Vögel ziehen nach einem geschäftigen Sommer gen Süden. In dieser Zeit bleibt die Temperatur dennoch angenehm. Das Bordleben wird ruhiger. Es erwartet Sie eine friedvolle Reise, auf der Lichtspiele mit Raureif oder dem ersten Frost bezaubern werden. Entlang dieser schönen Küstenlinien kommen Sie an Naturlandschaften wie den Lofoten, dem Nordkap und diversen Fjorden vorbei. Genießen Sie eine authentische Reise, die zu jeder Jahreszeit ihren ganz eigenen Charme besitzt.

Bodensee - Bergen
Bustransfer ab/bis Bodensee zum Flughafen Stuttgart und Flug nach Bergen (Umsteigeverbindung). Nach Ankunft Transfer zum Hafen. Die Einschiffung beginnt um 16.00 Uhr, Kabinen stehen ab 18.00 Uhr zur Verfügung.

Ålesund und Geirangerfjord bzw. Hjorundfjord (Urke)
Das Schiff fährt zwischen vorgelagerten Inseln zum westlichsten Punkt Norwegens. Ålesund liegt auf der Route. Dort ist Zeit zur Besichtigung der im Jugendstil erbauten Altstadt und des Berges Aksla, von dem aus Sie einen herrlichen Blick über die Stadt genießen können. In den Sommermonaten (Abfahrten 01. Juni bis 31. August) fährt Ihr Hurtigruten Schiff an 800m steil aufragenden Seitenwänden und eindrucksvollen Wasserfällen vorbei in den beeindruckenden Geirangerfjord, der zum Weltnaturerbe der UNESCO gehört. In den Herbstmonaten (Abfahrten 01. September bis 31. Oktober) macht Ihr Hurtigruten Schiff einen Abstecher in den faszinierenden Hjordfjord, der von einer majestätischen Gebirgskulisse umgeben ist.

Königsstadt Trondheim
Die vor über 1.000 Jahren gegründete ehemalige Königsstadt Trondheim lädt zur Besichtigung ein: Zuerst können Sie sich das südgehende Hurtigruten-Schiff anschauen, das neben Ihnen am Kai liegt. Dann sollten Sie auf jeden Fall durch die malerische Altstadt mit den bunten Holzhäusern bummeln und den Nidaros-Dom, das größte mittelalterliche Gebäude Skandinaviens, besichtigen. Lohnenswert ist auch der Besuch des gegenüberliegenden restaurierten Erzbischofssitzes. Ab Trondheim legt Ihr Schiff zu einer der längsten Seestrecken der gesamten Reise ab und kreuzt durch ca. 6000 Inseln und Schären. In Rørvik begrüßt Sie ein südgehendes Schiff, nachdem Sie
nachmittags den schmalen Stokksund passiert haben.

Polarkreis und Lofoten
Früh am Morgen überqueren Sie zwischen Nesna und Ørnes den Polarkreis. Sagenumwobene Inseln und Berge liegen backbord. Die mächtigen Gipfel der Børvas weisen den Weg nach Bodø, der schön gelegenen Stadt und Endstation der norwegischen Bahn. Beim Landgang sollten Sie den Saltstraumen, den stärksten Gezeitenstrom der Welt, und das gleichnamige Erlebniszentrum besuchen. Wenn sich die beeindruckende Lofotenwand am Horizont abzeichnet, haben Sie schon den Landegodefjord, Helligvær und Vestfjord hinter sich gelassen. Gegen Abend erreichen Sie Stamsund und später Svolvær, den Hauptort der Lofoten.

Tromsø, Paris des Nordens
Morgens macht das Schiff einen kurzen Stopp in Harstad, einer Hafenstadt auf der größten Insel Norwegens. Nach der Raftsund-Passage mit dem schönen Trollfjord erreicht das Schiff am Nachmittag Tromsø. Mit ca. 60.000 Einwohnern ist es die größte Stadt nördlich des Polarkreises und gleichzeitig Einfahrt in das arktische Meer. Tromsø war Ausgangspunkt für viele Polarexpeditionen. Ein Besuch der Eismeerkathedrale ist lohnenswert.

Hammerfest und das Nordkap
Frühmorgens befinden Sie sich in Hammerfest, der nördlichsten Stadt Europas. Dann fahren Sie durch den Magerøys und in Richtung Nordkapinsel. Ab Honnigsvåg haben Sie im Rahmen eines fak. Ausfluges die Gelegenheit, das ebenso beeindruckende wie legendäre Nordkap-Plateau zu besuchen. Ein absolutes Muss für Norwegenreisende.

Kirkenes, Wendepunkt der Reise
Am Vormittag befinden Sie sich nur wenige Autominuten von der russischen Grenze entfernt auf dem gleichen Längengrad wie St. Petersburg und Kairo - in Kirkenes. Damit ist der Wendepunkt der Reise erreicht. Am späten Nachmittag liegt das Schiff im östlichsten Hafen Norwegens, Vardø.

Hammerfest und Tromsø
In Hammerfest erinnert die Meridiansäule an die erste Vermessung des Erdumfangs. Interessant ist auch Europas einzigartiger Eisbärenclub, dem Sie hier beitreten können.

Inselwelt Vesterålen und Lofoten
Die Höhepunkte des 9. Tages sind die Vesterålen und Lofoten. Den Anblick der Meerenge Risøyrenna und die Passage des Raftsundes müssen Sie erleben. Wenn es das norwegische Wetter erlaubt macht das Schiff zusätzlich einen Abstecher zum Trollfjord.

Polarkreis, "Sieben Schwestern“
Heute überqueren Sie den Polarkreis zum zweiten Mal und passieren zahlreiche Inseln und Berge, um die sich viele Sagen ranken: z. B. die der "Sieben Schwestern“, sowie die um den Torghatten - einen Berg, der in der Mitte ein riesiges Loch hat.

Trondheim
Die Universitätsstadt Trondheim, in der berühmte Nidarosdom steht, ist sowohl jugendlich spritzig als auch historisch.

Bergen - Heimreise
Ankunft in Bergen. Optional Stadtführungje nach Rückflugzeit.

Bustransfer ab/bis Bodensee zum Flughafen Stuttgart (durch Omnibus Wegis)
Flug nach/von Bergen
Flughafensteuern, Kerosinzuschläge und Sicherheitsgebühren. Wir behalten uns vor, Preiserhöhungen, die aus diesem Bereich resultieren, an Sie weiter zu reichen.
Hurtigruten-Seereise lt. Ausschreibung
Kabinenunterbringung wie gebucht inkl.
Vollpension exkl. Getränke
Transfer zum Schiff
Stadtrundfahrt: Trondheim
BREGENZER-Reisebegleitung (ab 15 Personen)
Deutschsprachige Expeditionsleitung an Bord

Hurtigruten 2018

  • Hurtigruten 2018, Polar Innen Kategorie I Doppelkabine
    3045,00 €
  • Hurtigruten 2018, Polar Außen Kategorie J Doppelkabine
    3365,00 €
  • Hurtigruten 2018, Polar Außen Kategorie L Doppelkabine
    3365,00 €
  • Hurtigruten 2018, Polar Außen Kategorie N Doppelkabine
    3485,00 €
  • Hurtigruten 2018, Polar Außen Kategorie O Doppelkabine
    3635,00 €
  • Hurtigruten 2018, Arktis Außen Superior Kategorie P Doppelkabine
    3935,00 €
  • Hurtigruten 2018, Polar Innen Kategorie I Einzelkabine
    4229,00 €
  • Hurtigruten 2018, Arktis Außen Superior Kategorie U Doppelkabine
    4295,00 €
  • Hurtigruten 2018, Polar Außen Kategorie J Einzelkabine
    4655,00 €
  • Hurtigruten 2018, Polar Außen Kategorie L Einzelkabine
    4655,00 €
  • Hurtigruten 2018, Polar Außen Kategorie N Einzelkabine
    4875,00 €
  • Hurtigruten 2018, Polar Außen Kategorie O Einzelkabine
    5095,00 €
  • Hurtigruten 2018, Arktis Außen Superior Kategorie P Einzelkabine
    5525,00 €
  • Hurtigruten 2018, Arktis Außen Superior Kategorie U Einzelkabine
    6095,00 €

zubuchbare Optionen

  • Ausflugspaket
    467,00 €