Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 12:00
13:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Eisenbahnerlebnis im Vogtland - Gruppe Salemer - 6 Tage

Eisenbahnerlebnis im Vogtland - Gruppe Salemer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MTF2019+1510SAL
Termin:
15.10.2019 - 20.10.2019
Preis:
ab 545,00 € pro Person

Wer das Vogtland in seiner Vielfalt kennen lernen möchte, muss sich auf die Reise machen: Durch alte Residenzstädte, reizende Dörfer mitten in der Natur und charmante Orte voller Leben. Gemeinsam werden sie zu dem, was das Vogtland unverwechselbar macht und die Gäste der Region immer wieder aufs Neue verzaubert.

1. Tag Anreise + Stadtführung Plauen
Über die Autobahn erreichen Sie am späten Nachmittag die schöne Stadt Plauen. Nach dem Bezug der Zimmer erwartet Sie bereits unsere Stadtführung. Entdecken Sie die schöne Stadt und ihre tollen Sehenswürdigkeiten. Am Abend erwartet Sie das Abendessen im Hotel.

2. Tag Auf zur Entdeckung des Vogtlandes
Vom unteren Bahnhof aus starten sie zur Vogtlandfahrt. Mit der Vogtlandbahn geht es immer an der weißen Elster entlang durch die landschaftlich herrliche Schweiz und durch die Elstertalbrücke - die beindruckende kleine Schwester der Göltzschtalbrücke - bis nach Greiz. Beim geführten Rundgang lernen Sie die ehemalige Residenzstadt Greiz - die Perle des thüringischen Vogtlands kennen. Zum individuellen Kaffeetrinken kehren Sie auf dem Kuhberg ein. Vor den Füßen des Aussichtsturmes befinden sich 2 Miniaturmodellbahnen auf ca. 500 m² verteilt. Mit Hilfe einer Geldmünze setzen sich die Züge mit Licht und Dampf in Bewegung. Dieses Erlebnis werden Sie nie wieder vergessen. Am Abend kehren Sie zurück in das Hotel wo bereits das gemeinsame Abendessen auf Sie wartet.

3. Tag Mit Volldampf durch das Erzgebirge
Heute geht es mit Volldampf durch das Erzgebirge. Die Fahrt dauert 60 Minuten und die Bahn überwindet 239 Höhenmeter. Sie lernen bei einer Rundfahrt mit dem Bus Oberwiesenthal, die höchstgelegenste Stadt Deutschlands, kennen und werden auf dem Fichtelberg, dem höchsten Berg in Sachsen in einer Höhe von 1215 m ü NN einen Stopp einlegen. Nachmittags wird in Rittersgrün das Schmalspurbahnmuseum besucht. Am Abend wartet wieder das Abendessen im Hotel auf Sie.

4. Tag Dresden und Lößnitzgrundbahn
Bei einer Stippvisite lernen Sie die Landeshauptstadt Sachsen - Dresden - kennen. Vor den Toren Dresdens wartet der "Lößnitzdackel“ - wie die Lößnitzgrundbahn auch liebevoll genannt wird, auf Sie und mit Volldampfgeht es von Radebeul über moritzburg nach Radeburg, in die Heinrich-Zille-Stadt. Die 16,55 km lange Strecke führt durch 11 Bahnhöfe und 19 Brücken. Der Dampfzug schlängelt sich gemächlich durch die Moritzburger Wald- und Teichlandschaften und durch den malerischen Lößnitzgrund. Besonders eindrucksvoll ist die Fahrt über den 210 m langen Damm um den Dippelsdorfer Teich zu überqueren. Am Abend wieder gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag Schönberg - Schleiz
Auf einer ehemals stillgelegten Strecke geht es mit einem Schienenbus am Bach Wisenta entlang von Schönberg nach Schleiz. Das Personal vom Eisenbahnverein gibt Erklärungen bei der Fahrt und man bietet auch Essen und Getränke an. Nachmittags lernen Sie den Musikwinkel, in dem seit 350 Jahren Musikinstrumente gebaut werden, kennen. Ein Abstecher nach Bad Elster rundet den Tag ab. Bad Elster ist sächsisches Staatsbad seit 1848 und war das Bad der reichen Sachsen.

6. Tag Heimreise
Leider geht auch die schönste Reise einmal dem Ende zu. Am Abend erreichen Sie voller neuer Eindrücke wieder die Heimat.

⎫ Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC etc.
⎫ WEGIS-Reisebegleitung ab/bis Bodensee
⎫ 5x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im 4-Sterne-Hotel "Alexandra“ in Plauen
⎫ 4x Abendessen als 3-Gang-Menü
⎫ 1x vogtländisches Büffet
⎫ Welcome-Drink
⎫ Stadtführung in Plauen
⎫ 4x ganztägige Reiseleitungen inkl. Bahnfahrt wie im Programm beschrieben
⎫ Eintritt Eisenbahnmuseum
⎫ Nutzung von Sauna und Whirlpool

Reisepreis pro Person 545,- €
Einzelzimmerzuschlag
55,- €

Hotel laut Ausschreibung

  • Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer laut Ausschreibung
    545,00 €
  • Hotel laut Ausschreibung, Einzelzimmer laut Ausschreibung
    600,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk