Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten:
Mo. - Fr. 08:00 bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Die Schweiz- das ist ja der Gipfel! - Bern, Großer St.Bernhard,Berner Oberland - 5 Tage

Die Schweiz- das ist ja der Gipfel! - Bern, Großer St.Bernhard,Berner Oberland
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MEHR2022+SCHWE1508
Termin:
15.08.2022 - 19.08.2022
Preis:
ab 598,00 € pro Person

Bei dieser traumhaften Schweiz-Reise erleben Sie die höchsten Aussichtsberge der Alpen. Der St. Bernhard-Express und der Montblanc-Express führen Sie durch die faszinierende Schweizer Bergwelt und bieten imposante Ausblicke auf atemberaubende Gipfel. Folgen Sie im Wallis der Route Napoleons über den Großen St. Bernhard bis nach Italien, lassen Sie sich im Berner Oberland von Eiger, Mönch und Jungfrau beeindrucken und erleben Sie im Grenzgebiet zu Frankreich eine einzigartige Aussicht auf den Mont Blanc, den höchsten Berg Europas !

Bern - Anreise nach Leysin
1.Tag Anreise über Zürich nach Bern. Hier verbringen wir in der wunderschönen Altstadt unsere Mittagspause. Anschließend geht es weiter in das idyllische Bergdorf Leysin in den Waadtländer Alpen bei Montreux (ca. 350 km). Hier beziehen wir unser behagliches Hotel.

2.Tag
St. Bernhard-Express und Aostatal
Freuen Sie sich auf unseren ersten tollen Ausflug! In Martigny besteigen wir den St. BernhardExpress. Die Fahrt geht durch das Val d’Entremont nach Orsières, dort bringt uns der Bus auf den Großen St. Bernhard bis zum Bernhard-Hospiz, dem Ursprung der berühmten Bernhardinerzucht. Über die Passhöhe reisen wir weiter durch eine imposante Gebirgslandschaft in das italienische Aostatal im Piemont. Genießen Sie im wunderschönen
Städtchen Aosta einen Cappuccino auf einer Caféterrasse, bevor wir am Nachmittag g durch den St.
Bernhard-Tunnel wieder zurück nach Leysin fahren.

3.Tag
Schynige Platte
Heute erwartet Sie ein weiterer schöner Programmpunkt auf unserer Reise. Mit dem Bus fahren wir ins Berner Oberland nach Wilderswil. Schon die Fahrt in der nostalgischen Zahnradbahn auf die Schynige Platte ist ein einzigartiges Erlebnis! Mit zunehmender Höhe eröffnet sich auch der Blick auf das schneebedeckte Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau. Auf 2.076 m angekommen, erwartet uns Bergwelt. Lohnenswert ist auch der Besuch des
Alpengartens mit seiner wechselnden Blütenpracht.

4.Tag
Mont-Blanc-Express und Chamonix
Bereiten Sie sich auf den Höhepunkt unserer Reise vor! Von Martigny aus unternehmen wir eine
herrliche Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express, vorbei an tosenden Wassern und tiefen Schluchten
bis zur französischen Grenze nach Le Chatelard. Danach geht es weiter mit unserem Bus nach Chamonix.
Hier haben Sie freie Zeit. Genießen Sie den grandiosen Panoramablick auf den Mont Blanc oder unternehmen Sie bei schönem Wetter eine Fahrt mit der Kabinenbahn bis Planpraz (2.000 m) und dann weiter mit der Seilbahn bis Brévent (2.525 m). Am späten Nachmittag geht es mit unserem Bus wieder zurück nach Leysin.

5.Tag
Schloss Chillon - Montreux - Heimreise
Nach der Verabschiedung von den freundlichen Gastgebern fahren wir an den Genfer See. Hier
besuchen wir das berühmte Wasserschloss von Chillon, das heute den Ortseingang von Montreux
bewacht, früher aber die Vorherrschaft der Berner Flotte auf dem See sicherte. Danach bummeln wir
noch einwenig durch den berühmten Kur- und Badeort Montreux, bevor wir schließlich wieder die
Heimreise antreten. Mit vielen neuen Eindrücke und in unserer Liebe zur Natur bestärkt kehren
wir am Abend wieder zurück in unsere Heimat.

Unsere Leistungen
-Fahrt im modernen Fernreisebus
- 4 Übern./Halbpension in einem guten ***Hotel in Leysin (z.B. Hotel CentralRèsidence oder Hotel Alpine Classic)
- Komplettes Ausflugs- und Besichtigungsprogramm lt. Beschreibung a Fahrt mit dem St. Bernhard-Express und
- Montblanc-Express
-Zahnradbahnfahrt zur Schynige Platt

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer laut Ausschreibung
    598,00 €
  • Einzelzimmer laut Ausschreibung
    678,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk