Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 12:00
13:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Zauber der Masuren - mit Danzig, Stettin und Posen - 8 Tage

Der Zauber der Masuren - mit Danzig, Stettin und Posen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MTF2018+0808MAS
Termin:
08.08.2018 - 15.08.2018
Preis:
ab 975,00 € pro Person

Diese zauberhafte Landschaft der Masuren bietet neben der einzigartigen Landschaft viele kulturelle und historische Orte. Bei dieser Reise werden die kulturelle Vergangenheit und die eindrucksvolle Natur miteinander verbunden.

1. Tag Anreise Berlin
Die Anreise erfolgt in den Raum Berlin zur Zwischenübernachtung.

2.Tag Berlin - Stettin - Danzig
Am heutigen Morgen starten Sie nach Stettin. Entdecken Sie die schöne Stadt mit einer Stadtführung. Stettin (Szczecin) ist mit seinen ca. 420.000 Einwohnern die größte Stadt im nordwestlichen Polen. Selten löst sie bei Besuchern Liebe auf den ersten Blick aus. Im Krieg wurde der alte Stadtkern fast vollständig zerstört, und die von den Bomben gerissenen Lücken - wenn überhaupt - mit eintönigen, grauen Betonbauten geschlossen. Anschließend bringt Sie der Bus weiter bis nach Danzig/Dreistadt. Hier haben Sie zwei Übernachtungen.

3. Tag Danzig/Sopot/Gdingen
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Danzig. Entdecken Sie die Stadt mit einer Stadtführung und lernen Sie die schönen Sehenswürdigkeiten dieser Stadt kennen. Am Nachmittag besuchen Sie noch den bekannten Dom Oliwas mit einem wunderschönen Orgelkonzert. Den restlichen Tag haben Sie zur freien Verfügung.

4.Tag Danzig - Oberlandkanal - Masuren
Heute verlassen Sie Danzig. Unterwegs legen Sie eine Teilstrecke mit dem Schiff auf dem Oberlandkanal zurück. Auch heute noch stellt der Kanal eine technische Meisterleistung dar. Zur Überwindung von 100m Höhenunterschied auf der 81 km langen Strecke zwischen Elblag und Ostroda hätten über 30 Schleusen gebaut werden müssen. Sie werden staunen, denn das Schiff wird teilweise über sogenannte "Rollberge“ über Land gezogen. Nach einem sehr erlebnisreichen Tag erreichen Sie Masuren. Hier haben Sie die nächsten zwei Übernachtungen.

5.Tag Masuren
Nach einem ausgiebigen Frühstück unternehmen Sie heute eine Masurenrundfahrt mit einem örtlichen Reiseleiter. Erleben Sie den beliebten Ferienort Sensburg, lernen Sie die Wallfahrtskirche Heilige Linde mit einem wunderschönen Orgelkonzert kennen, sowie die Rastenburg mit Besuch der nicht weit entfernt gelegenen Wolfschanze. Rückfahrt zum Hotel.

6.Tag Masuren - Thorn - Posen
Heute bringt Sie der Bus weiter nach Posen. Angekommen in Posen erwartet Sie bereits unser Stadtführer. Dank seiner günstigen Lage an der Europastraße Paris - Moskau ist Poznań (Posen) von jeder Stelle Europas aus günstig zu erreichen - ob mit der Bahn oder dem eigenen Wagen. Der Besuch in der weltoffenen und gastfreundlichen Stadt lohnt sich allemal. Überall findet man gemütliche Kneipen und Cafes, und da es in Posen ein gutes Duzend Hochschulen gibt, ist das Stadtbild jugendlich geprägt. Von den etwa 600.000 Einwohnern sind 120.000 Studenten. Am Abend bringt sie der Bus zum Hotel. Übernachtung in Posen.

7.Tag Posen - Dresden
Heute verlassen Sie Posen und fahren zurück in den Raum Dresden. Hier angekommen haben Sie noch zuerst eine Stadtführung bevor Sie weiter zum Hotel fahren.

8.Tag Heimreise
Heimreise.

Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage und WC etc.
Wegis-Reisebegleitung ab/bis Bodensee
7x Übernachtung mit Halbpension in sehr guten Mittelklassehotels
Reiseleitung für Ausflug Masuren
Stadtführung Stettin, Dreistadt, Posen und Dresden
Eintritt & Führung Heilige Linde mit Orgelkonzert
Eintritt & Führung Dom Oliwa mit Orgelkonzert
2-stündige Schifffahrt Oberlandkanal
Eintritt & Führung Wolfschanze

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer mit Frühstück und Halbpension
    975,00 €
  • Einzelzimmer mit Frühstück und Halbpension
    1185,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk