Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 12:00
13:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Britanniens Küsten - Kelten, Kilts & Kleeblatt - Kultur und Natur - 12 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
BREGENZERREISEN
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KATA2020+2308BRIT
Termin:
23.08.2020 - 03.09.2020
Preis:
ab 2059,00 € pro Person

Whisky, Tartans, Dudelsack-Klänge, viel Historie und entspanntes Flair - das ist Schottlands Hauptstadt Edinburgh. Weiter Kurs Nord, von Invergordon in die naturschöne Welt der Highlands mit stillen, tiefblauen Lochs und lila blühenden Bergen. Die Hebrideninsel Skye begeistert mit zerklüfteten Klippen und geschichtsträchtigen Burgen, wie Dunvegan Castle. Warrenpoint, einst beliebte nordirische Sommerfrische, ist stolz auf das romantische Narrow Water Castle. Von Liverpool aus eroberten die Beatles die Welt.
Wandeln Sie in der musikverrückten Stadt auf den Spuren der Fab-Four. In Dublin erwartet Sie das Kultviertel Temple Bar mit Livemusik in urigen Pubs sowie das Trinity College samt berühmter
Bibliothek und spektakulärem ‚Long Room‘, der fast 200 000 wertvolle Bücher beherbergt. Finale in Portsmouth: Magic London oder mystisches Stonehenge, das ist hier die Frage.

Nach der Einschiffung in Bremerhaven heißt es am Nachmittag 'Leinen los'. Die ASTOR nimmt Kurs auf Britannien, während Sie einen erholsamen Tag auf See genießen.

Rosyth ist unser Tor nach Edinburgh. Mit ihren vielen Pubs, kleinen Geschäften und mittelalterlichen Bauten ist die Hauptstadt Schottlands unbedingt einen Besuch wert. Besonders beeindruckend ist das Edinburgh Castle mit der königlichen Residenz und der St. Margaret's Chapel.

Ein weiterer Höhepunkt ist sicher der Landgang in Invergordon. Fahren Sie durch das schottische Hochland vorbei an tiefen Wäldern und hoch aufragenden Bergen nach Dunrobin Castle. Es ist das nördlichste aller großen Schlösser Großbritanniens und gilt zudem als eines der schönsten. Oder machen Sie einen Ausflug zum berühmten Loch Ness, um dem Geheimnis des sagenumwobenen Seeungeheuers 'Nessie' nachzuspüren. Die Verkostung eines Gläschens schottischem Whisky darf für Liebhaber des 'Water of Life' natürlich auch nicht fehlen.

Die von herber Schönheit geprägte Hebrideninsel Isle of Skye gilt als das Juwel des schottischen Archipels. Vom Hauptort Portree aus entdecken Sie die eindrucksvolle Landschaft, die durch raue Küstenstriche, Berge, Lochs, Grasheide und Moore geprägt ist. Ein besonderes Landschaftserlebnis für Aktive ist die Wanderung Torvaig & Ben Chracaig. Dunvegan Castle ist bereits seit dem 9. Jahrhundert Stammsitz des Clans der MacLeods, die sich über Jahrhunderte blutige Kämpfe mit verfeindeten Clans lieferten.

Am nächsten Tag begrüßt Sie Warrenpoint in Nordirland. Besuchen Sie das Herrenhaus Castle Ward am Ufer des Strangford Lough, dessen Garten- und Parkanlagen sich harmonisch in die Landschaft einfügen. Von Interesse ist das Anwesen seit geraumer Zeit bei Fans der Fantasy-Serie 'Game of Thrones', da sich rund um den Wohnturm 'Old Castle Ward' das Set von 'Winterfell' befand. Oder Sie fahren nach Armagh, der Legende nach 444 durch den Heiligen Patrick gegründet. Im Kloster von Armagh entstand wahrscheinlich um 807 die Sammelhandschrift Book of Armagh, die einige der ältesten Texte in irischer Sprache enthält. Landschaftlichen Reiz versprechen die nahe gelegenen Mourne Mountains mit dem mit 849 Metern höchsten Berg Nordirlands, dem Slieve Donard. Für den in Belfast geborenen C.S. Lewis waren die Mournes Inspiration für das Königreich Narnia.

Liverpool blickt auf 800 Jahre Schifffahrtsgeschichte zurück und erlangte seinen frühen Reichtum im 18. Jh. als wichtigster transatlantischer Handelshafen Großbritanniens. Heute ist die Stadt berühmt für ihre Musik- und Sportgeschichte und bietet die meisten Museen, Theater, Galerien und denkmalgeschützten Gebäude außerhalb Londons sowie einige beeindruckende und spektakuläre Architekturbeispiele - bestens auf einer Panoramatour zu bestaunen. Weltbekannt ist Liverpool als Geburtsstadt der Beatles. Besuchen Sie die Plätze, die sie zu ihren Songs inspiriert haben, wie Penny Lane oder Strawberry Fields, und die Ausstellung in den Albert Docks, die in 18 audiovisuellen Räumen die 'Beatles Story' erzählt. Am nächsten Tag macht die ASTOR in Dublin fest, das umrahmt von Bergen in einer halbmondförmigen Bucht liegt und als eine der schönst gelegenen Hauptstädte Europas gilt. Per Bus und Flussschiff erkunden Sie die Stadt mit prächtigen Gebäuden und einer Fülle an architektonischen Schätzen. Bei der Küstenfahrt genießen Sie die Landschaft, können einen Blick auf Schloss Malahide werfen und kehren in ein uriges Pub ein. In der Grafschaft Wicklow liegen die wunderbaren Gärten von Powerscourt, mit weitläufigen Terrassen, Skulpturen, Grotten, Springbrunnen und Seen.

Letzter Hafen Ihrer Reise ist Portsmouth. Wer die englische Hauptstadt noch nicht kennt, sollte an unserem Ausflug nach London teilnehmen. Die Sehenswürdigkeiten reihen sich hier dicht an dicht: Buckingham Palast, Big Ben und natürlich der Tower mit der bekannten Brücke. Oder begleiten Sie uns nach Stonehenge & Salisbury und besuchen Sie das rätselhafte, faszinierende megalithische Monument und die romantische Stadt. Zum Abschluss liegt noch einmal ein entspannter Tag auf See vor Ihnen, bevor Ihre ASTOR wieder in

Bremerhaven festmacht.

MS ASTOR

  • MS ASTOR, 2-Bett Glück innen
    2059,00 €
  • MS ASTOR, 2-Bett innen / Baltic & Atlantic Deck
    2479,00 €
  • MS ASTOR, Einzel innen
    2479,00 €
  • MS ASTOR, 2-Bett Glück außen
    2669,00 €
  • MS ASTOR, 2-Bett außen / Baltic & Atlantic Deck
    3679,00 €
  • MS ASTOR, Einzel außen
    3679,00 €
  • MS ASTOR, Suite außen / Atlantic Deck
    5259,00 €

zubuchbare Optionen

  • Oberbett Kat. 3, 4 I Baltic & Atlantic Deck
    1129,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk