Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 12:00
13:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Almabtrieb in Kastelruth - der Abtrieb von der bekannten Seiser Alm - 3 Tage

Almabtrieb in Kastelruth - der Abtrieb von der bekannten Seiser Alm
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MTF2019+0410KAST
Termin:
04.10.2019 - 06.10.2019
Preis:
ab 285,00 € pro Person

Zurück ins Tal heißt es Anfang Oktober für die Rinder, Pferde, Ziegen und Schafe, die den Sommer auf der Seiser Alm verbracht haben. Auf der Seiser Alm feiert man den Almabtrieb traditionell am Rosari-Samstag, dem Samstag vor Erntedank.

1. Tag Anreise
Anreise über die Brenner-Autobahn in den Raum Pustertal/Eisacktal erreichen Sie am Nachmittag Ihr Hotel wo Sie nach einem Begrüßungstrunk Ihre Zimmer beziehen.

2. Tag Almabtrieb in Kastelruth
Wenn festlich geschmückte Rinder, Ziegen, Pferde und Schafe von der schönsten Hochalmen Europas in die heimischen Ställe zurückkehren ist das in Kastelruth und Seiser Alm zu feiern. Ab 10.30 Uhr starten die rund 250 Tiere mit ihren Begleitern in traditionellen Tracht auf der Seiser Alm wo ein Fest mit den Goaslschnöllern, Alphornbläser, Bauernmarkt und der Vorführung von altem Bauernhandwerk stattfindet. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Musikkappelle von Kastelruth.

3. Tag Heimreise
Nach einem ausgiebigen Frühstück geht die Reise heute dem Ende zu. Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder wohlbehalten die Heimatorte.

Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC etc.
2x Übernachtung mit Halbpension im guten 3-Sterne-Hotel im Raum Pustertal/Eisacktal
1x Törggelenmenü im Rahmen der Halbpension
Welcome-Drink
Besuch des Almabtriebes von der Seiser Alm nach Kastelruth
Musikunterhaltung und Bauernfest

Zuschläge pro Person: Einzelzimmer 45,00 €

Hotel laut Ausschreibung

  • Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer mit Frühstück und Halbpension
    285,00 €
  • Hotel laut Ausschreibung, Einzelzimmer mit Frühstück und Halbpension
    330,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk