Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 12:00
13:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Maria Laach - das Ahrtal und die Eifel - 4 Tage

Maria Laach - das Ahrtal und die Eifel
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KATA2020+MARIA1506
Termin:
15.06.2020 - 18.06.2020
Preis:
ab 420,00 € pro Person

Wiesen, Wälder und Weinberge, verträumte Fachwerkhäuser, Flüsse und Seen – lassen Sie sich von der Naturlandschaft des Ahrtals und der Eifel verzaubern und erfreuen Sie sich an der reichen Vielfalt, die dieser wunderschöne Landstrich zwischen Rhein und Mosel zu bieten hat!

Montag: Anreise über Stuttgart und Mannheim in die Vulkaneifel nach Maria Laach. Die idyllisch am Laacher See gelegene Benediktinerabtei mit ihrer wuchtigen Abteikirche gehört zu den großartigsten Zeugnissen romanischer Baukunst in Deutschland. Nach dem Besuch geht es weiter in die Umgebung von Nürburg (ca. 450 km). Hier beziehen wir unser behagliches Hotel.

Dienstag: Heute erkunden wir das wunderschöne Ahrtal. Während der Rundfahrt bewundern wir zuerst die Jugendstilhäuser und Kuranlagen von Bad Neuenahr und flanieren durch die historischen Gassen in Ahrweiler. Im Anschluss genießen wir eine herrliche Fahrt entlang der Weinberge und lassen uns von den weltbekannten Weinorten wie Mayschoß und Altenahr verzaubern. Selbstverständlich werden wir uns zwischendurch bei einem deftigen Winzerteller stärken und natürlich auch den hervorragenden Wein probieren...

Mittwoch: Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Panoramafahrt durch die Eifel in die Tuchmacherstadt Monschau. In der Kunst- und Kulturstadt unternehmen wir eine Stadtführung. Sie sehen die Altstadt mit ihren rund 300 denkmalgeschützten Häusern und werden verstehen, warum Monschau auch gern "die Perle der Eifel“ genannt wird. Nach einem Aufenthalt fahren wir durch den Nationalpark Eifel zurück zum Hotel.
Donnerstag: Leider müssen wir uns heute schon wieder verabschieden. Auf unserem Nachhauseweg legen wir einen Stopp am "Deutschen Eck“ in Koblenz ein. Am Abend kehren wir schließlich wieder zurück in unsere Heimat.

Wir übernachten in einem sehr guten ↔↔↔ Hotel in der Umgebung von Nürburg.
Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und mit Bad oder Dusche, WC, Telefon und TV ausgestattet.

  • Fahrt im Fernreisebus/Zubringerdienst (Seite 3)
  • 3 Übern./Halbpension (inkl. Ortstaxen)
  • Komplettes Ausflugs- und Besichtigungsprogramm mit örtlicher Reiseleitung lt. Beschreibung,

inkl. Weinprobe und Winzeressen

  • Reiserücktrittskosten-Versicherung 4

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer mit Frühstück und Halbpension
    420,00 €
  • Einzelzimmer mit Frühstück und Halbpension
    470,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk